Breakfast for Pirates

Posted on September 3, 2009
Kombüse, Schätze | Am Klönschnack beteiligen

Beim allgemeinen Einkauf von Klinkerkram fiel eurem Käpt’n in der Cerealienabteilung eine Packung Weetabix – Pirates of the Caribbean Edition auf. Da alle Waren in dem Geschäft für den stolzen Preis von 1 Pfund zu haben waren und es nun wirklich schlimmere Dinge gibt als den Tag mit einem piratigen Frühstück zu beginnen (zumal ich ein großer Freund der Cerealie bin), konnte ich gar nicht anders als den farbenfrohen Karton gemeinsam mit dem Rest des Einkaufs zur Kasse zu tragen.

Vor Aufregung kaum schlafen könnend, fieberte ich dem Erwachen und Beginn des neuen Tages entgegen, um die auf der Verpackung versprochenen Knochen und Schädel aus feinstem Getreide in meine Schüssel purzeln zu lassen, um sie anschließend mit leckerer Vollmilch von glücklichen Kühen übergießen zu können. Nach vollzogener Tat bewunderte ich das Ergebnis:

Danach stürzte ich mich mit einem Löffel bewaffnet auf die Cerealien als ob es in den letzten 3 Wochen nur Schiffszwieback mit Zitronensaft gegeben hätte. Kurz darauf lehnte mich mit milchverklebtem Bart zurück, lächelte glücklich und hielt mir meinen Bauch, der ein hochzufriedenes “Arrr!” von sich gab.

Keine Frage, diese kleinen Weizenschädel sind eines Piratenfrühstücks würdig und helfen im alltäglichen Kampf gegen Skorbut.

Meine Bewertung: 9 von 10 Rumfässern

Andere teilhaben lassen:
  • del.icio.us
  • Digg
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • StumbleUpon
  • Google Bookmarks
  • Reddit
  • MisterWong.DE
  • Technorati
  • RSS

Comments

Am Klönschnack beteiligen